Was ist die Idee hinter dem Projekt #MyFutureSelf von New Balance?

 

 

Das #MyFutureSelf-Schreiben ist an das eigene Ich gerichtet und soll mir als eine Art Motivationsbekundung vor Augen führen, was ich bisher erreicht habe und wie ich das Erreichte in der Zukunft nutzen und umsetzen kann. Was also würde ich meinem zukünftigen Selbst sagen?

 

Unten kannst du meinen #MyFutureSelf-Letter lesen.

Vincent,

 

 

als Jugendlicher warst du ein sehr guter Mittelstreckenläufer. Dann hast du mit dem Laufen aufgehört und hattest mit Sport nicht mehr viel zu tun.

 

 

Vor sieben Jahren fragte dich ein Freund, ob du ihn bei der Vorbereitung auf seinen Marathon unterstützen kannst. Das war der Augenblick, ab welchem das Feuer wieder in dir zu brennen begann. Du hast deine Schuhe geschnürt und damit begonnen, deine Runden auf der Laufbahn zu drehen, bist Kilometer für Kilometer durch den Wald gesprungen. Die ersten Wettkämpfe kamen und du hast gemerkt, dass du gut bist und noch besser werden kannst und willst.

 

 

Dein Leben hat sich Stück für Stück durch das Laufen verändert: Du hast neue Freunde und eine Trainingsgruppe gefunden, die dich auf deinem Weg begleiten; Unterstützer, die dir den Weg für deine sportlichen Leistungen ebnen. Deinem Körper geht es besser als zuvor, du bist enorm leistungsfähig.

 

 

Wo stehst du heute? Du bist zu einem der besten Langstreckenläufer Deutschlands geworden, arbeitest neben dem Sport hart an deiner beruflichen Karriere. Du zeigst, dass der Fokus nicht nur auf einer Tätigkeit liegen muss und dass Leistungssport auch neben dem Beruf möglich ist. Der Kopf muss es nur wollen. Es liegt an dir, was du mit deiner freien Zeit machst – Couch oder Training. Schau zurück, geh in dich und entscheide dich für Zweiteres. Denn dadurch bist du zu dem Menschen geworden, der du heute bist.

 

 

Behalt in Zukunft deine Freude und den Spaß am Laufen bei, denn das ist die Motivation, die dich nicht nur in schweren Zeiten antreibt. Zeig anderen, dass Sport – auch wenn es anstrengend ist – unheimlich schöne Gefühle weckt und jeder Körper hungrig nach Bewegung ist.

 

Arbeite weiter daran, denn es gibt nur die eine Richtung: NOCH SCHNELLER WERDEN!

 

 

Träume nicht von Zielen, verwirkliche sie!

Ähnliche Wege geht auch die 2018 gestartete Kampagne #FearlesslyIndependent von New Balance:

 

Unter Vervollständigung des Satzes "I declare my independence by...." waren alle New Balance Athleten aufgerufen, einen individuellen und passenden Spruch zu kreieren und so ihr Abweichen von dem "Normalen" und dem Alltag zu erklären.

Mein Motto: I declare my independence by chasing my dreams ❤!!! Denn für mich ist es unheimlich wichtig, dass man selbst an sich glaubt und eigene Ziele jagt und verfolgt! Träumen allein bringt nichts, man muss schon selbst aktiv werden und sein Glück in die Hand nehmen! Also,
glaubt an euch und macht aus jeder Situation das Beste! Ihr habt immer etwas mehr drauf, als ihr denkt! Seid stark und lasst euch nicht nach unten ziehen. Kämpft und verwirklicht eure Ziele! Ich drücke euch dabei ganz fest die Daume!