Meine Radfahrliebe

Da ich in den letzten Monaten den Sport ohne einen Plan und ohne ein Ziel durchgeführt habe, bin ich öfters auf dem Rad unterwegs gewesen und habe mich damit fit gehalten. Ehrlich gesagt genieße ich die Ausfahrten sehr, da ich zumeist mit Susan oder einer Gruppe unterwegs war; Abwechslung und Spaß war damit garantiert. 

Nun muss ich mich allerdings noch für die bevorstehende Herbstsaison mit passenden Klamotten einrichten, da ich in den letzten Jahren spätestens ab September nicht mehr auf das Rad gestiegen bin und deswegen keine kälte- und feuchtigkeitsresistenten Sachen habe. Denn ich werde auch in den nächsten Monaten weiter auf dem Rad sitzen und jede Minute genießen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0